Zuschüsse & Förderungen

Euro

Pflegegeld

Das Pflegegeld ist eine monatliche finanzielle Leistung der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung für Pflegebedürftige. Diese wird gezahlt, wenn die Pflege selbst sichergestellt wird. Mit dem Pflegegeld kann der Aufwand und der Einsatz von einer häuslichen Betreuung durch osteuropäische Kräfte subventioniert werden.

Landespflegegeld

Pflegebedürftige mit Hauptwohnsitz in Bayern mit mindestens Pflegegrad 2 können pro Jahr 1.000€ Landespflegegeld beantragen.

Es handelt sich hierbei um eine staatliche Fürsorgeleistung, die nicht steuerpflichtig ist.

Euro Bill

Entlastungsbetrag

Bei der häuslichen Pflege steht Personen mit mindesten Pflegegrad 1 für Leistungen zur Entlastung pflegender Personen sowie zur Förderung der Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit der Pflegebedürftigen monatlich der Entlastungsbetrag in Höhe von maximal 125 € zu. 

Verbandkasten

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel sind Geräte und Sachmittel, die zur häuslichen Pflege notwendig sind, da sie Beschwerden des pflegebedürftigen Menschen lindern, ihm ein selbständigeres Leben ermöglichen oder der Pflegeperson zur Pflegeerleichterung dienen.

2pair (Medium).webp

Verhinderungspflege

Pflegebedürftige, die von ihren Angehörigen gepflegt werden, erhalten Verhinderungspflegegeld, wenn der pflegende Angehörige wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen für die Pflege selbst nicht erbringen kann und eine Vertretung benötigt. 

Kalender

Kurzzeitpflege

Pflegebedürftige, die von ihren Angehörigen gepflegt werden, erhalten Verhinderungspflegegeld, wenn der pflegende Angehörige wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen für die Pflege selbst nicht erbringen kann und eine Vertretung benötigt. 

Tages- & Nachtpflege

Unter Tagespflege und Nachtpflege versteht man die zeitweise Betreuung im Tagesverlauf in einer teilstationären Einrichtung.

Die Tagespflege kann zur Entlastung und Gewährung eines freien Tages der osteuropäischen Betreuungskraft dienen.

Männer mit Rechner

Steuerliche Vergünstigungen

Im Zusammenhang mit einer Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (BihG) gibt es sowohl im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen, als auch der Pflegekosten potentielle Einsparungen bei der Einkommenssteuer.

FINDEN SIE JETZT IHRE BETREUUNGSKRAFT
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Die Bezeichnungen „24h-Betreuung“, „24 Stunden Betreuung“, „24h Pflege“ oder „24 Stunden Pflege“ sind Branchenbezeichnungen, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch für die von uns angebotene Leistung etabliert haben. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass mit unserem Angebot nicht einhergeht, dass die Betreuungskräfte ununterbrochen arbeiten. Pausenzeiten sind bereits aufgrund von gesetzlichen Vorgaben (u.a. arbeitszeitlichen Vorschriften) einzuhalten. Für weitere Erläuterungen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

© 2020 Vis-à-Vis24 GmbH & Co.KG