Leben & Wohnen im Alter

Demenz-Prävention

 

Der Begriff Demenz steht allgemein für eine der häufigsten Erkrankungen im Alter, die mit einem Verlust der geistigen Funktionen wie Denken, Erinnern, Orientierung und Verknüpfen von Denkinhalten einhergehen und die dazu führen, dass alltägliche Aktivitäten nicht mehr eigenständig durchgeführt werden können. Hier erfahren Sie wie Sie in gewissem Maß Demenz vorbeugen können.

Barrierefreie Badsanierung

 

Um trotz aller körperlichen oder kognitiven Einschränkungen im Alter noch möglichst lange im eigenen Zuhause wohnen bleiben zu können, müssen oftmals baubedingte Barrieren im Haus oder Wohnung abgebaut werden. Die größte Einschränkung stellt in diesem Zusammenhang meist das Badezimmer dar. Hier erfahren Sie mehr über barrierefreie Badsanierungen.

Pflegehilfsmittel

 

Die Pflegekassen unterstützen bei der häuslichen Pflege und Betreuung und anerkanntem Pflegegrad hilfsbedürftige Menschen mit Pflegehilfsmitteln, wenn dadurch die häusliche Pflege erleichtert und allgemeine Beschwerden gelindert werden. Erfahren Sie hier, auf welche Pflegemittel sie einen kostenlosen Anspruch haben.

Hausnotruf

 

Um zu gewährleisten, dass bei Stürtzen und anderen Notfällen sofort Hilfe naht, sollten Senioren auf Hausnotrufsysteme setzen. Diese ermöglichen Sicherheit im eigenen Zuhause.

Wie so ein Hausnotrufsystem funktioniert und welche Möglichkeiten es gibt, erklären wir Ihnen hier.

Treppenlift

 

Wenn aus Altersgründen oder krankheitsbedingt die eigene Kraft zum Treppensteigen fehlt, wird die Treppe im Wohnbereich oder vor der Haustür oft zu einem Hindernis. Um sich auch weiterhin im eigenen Zuhause selbständig und sicher zwischen den Etagen zu bewegen, ist der Einbau eines Treppenlifts zu empfehlen.

FINDEN SIE JETZT IHRE BETREUUNGSKRAFT
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Die Bezeichnungen „24h-Betreuung“, „24 Stunden Betreuung“, „24h Pflege“ oder „24 Stunden Pflege“ sind Branchenbezeichnungen, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch für die von uns angebotene Leistung etabliert haben. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass mit unserem Angebot nicht einhergeht, dass die Betreuungskräfte ununterbrochen arbeiten. Pausenzeiten sind bereits aufgrund von gesetzlichen Vorgaben  einzuhalten. Für weitere Erläuterungen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

© 2020 Vis-à-Vis24 GmbH & Co.KG